Beiträge

Heek im Frühjahr 2016

Am Montag, dem 22. Februar, fuhren 33 Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit ihren Instrumenten in die Landesmusikakademie nach Heek bei Gronau. Alle kennen und schätzen diesen Ort des intensiven Übens schon durch die Orchesterfahrten in Klasse 5 und 6 zur Vorbereitung der Weihnachtskonzerte.
  
Neben den 2 großen Konzertsälen gibt es 12 Seminar- und Übungsräume mit Klavier und 2 Percussionstudio mit Schlagzeugen. Alle lieben diesen überschaubaren Ort, in dem die Musikakademie dezentral in Haupthaus, Langes Haus, Mensa, Bettenhäuser und jetzt auch "Alte Schule" verteilt ist.
  
Gruppenfoto:  Klasse 7b, unsere letzte Bläserklasse mit Schülern der Bigband Klasse 8b + 9b
  

Klanggenuss pur: beste Akustik im Konzertsaal. Modernste Mikrophon - Technik für CD - Aufnahmen.

 

Unserer Orchesterleiter Jörn Wegmann bei der ersten Probe am Anreisetag bereits um 11 Uhr.

Das ist ein Sound: die Saxophon – Mafia, 7 Altsaxophone und ein Tenorsaxophon. Jonas unterstützt nach einem Jahr Pause wieder die Trompeten. Herr Becker immer am Start, wenn Noten fehlen oder ein Instrument nicht funktioniert. 
 

 

"Fetter Groove"  mit der neuen Begleitband ist der Sound noch voller: Kevin am Schlagzeug, Tim am E-Bass und Vivi am Klavier

 

 

 

Konzentriertes Arbeiten in der Trompetengruppe.

 

 

In der Pause spielt Herr Becker mal eben einen coolen Ragtime  …. Die Schüler staunen.

 

Gut besetzte Gruppe im tiefen Blech und Hörner.

 

 

….. Dann erst mal lecker Essen in der gemütlichen Mensa der Akademie.

 

Die 8-ter Mädels entspannen in Ruhe an einem Nebentisch.

 

 

 

…. Weiter geht es mit Proben. Kevin zeigt rhythmisches Feingefühl am Schlagzeug neben seinem Job bei den Querflöten.

 

Die Klassenlehrerin der 7b Frau Neuber legte Abends mit dem Bassprofi Herrn Becker einen Duett hin.

 

 

Kurze Proben für die Begleitstimmen an den Gitarren.

  

  

 

Während den Registerproben übte Noel sein Solostück C-Dur Präludium von Bach

 

 

Abends gaben die Tänzer der Tanz – AG mit ihrer Leiterin Frau Neuber eine gefeierte "Shuffle" - Vorführung.

  

 

Natürlich gab es wieder eine Gruppe, die ein Video im Studio aufgenommen hat.

 

 

Ähnlichkeiten mit Lehrer sind rein zufällig.
    
    

Auf dem Rückweg am Mittwoch besuchten wir wieder einmal das Popmuseum in Gronau mit der aktuellen Hip-Hop Ausstellung.

 

Filmmitschnitte: