Beiträge

Kulturrucksack-AG

An der Realschule Süd gibt es etwas Neues, das es zurzeit an nur fünf weiteren Schulen in ganz Duisburg gibt: Eine AG der besonders Art. Organisiert vom Kulturrucksack Duisburg soll die AG unter dem Motto „face to Face – body to Body“ die 10 bis 14jährigen Schüler auf eine packende Erlebnisreise mitnehmen, sie zum Staunen und Nachdenken bewegen, sie faszinieren und auf ungewohntes Terrain führen.

Mithilfe eines Scouts (für jede Schule einen) werden die Kids auf das spannende Abenteuer vorbereitet, das u.a. zu verschiedenen Einrichtungen in Duisburg führt: Theater Duisburg, das Kom’ma Theater, die Stadtbibliothek und das Lehmbruckmuseum. Dort stehen professionelle Tänzer, Schauspieler, Musiker, Künstler, Autoren und Pädagogen den Abenteurern zur Verfügung und leiten sie durch die spannende Welt der vielfältigen Künste.

Hier sieht man das Ergebnis des Workshops im Lehmbruckmuseum. Die Schülerinnen haben sich selber beschrieben und die Wörter mit Farben in sogenannten Charaktergemälden ausgedrückt (Elvan, Elke, Esma, Saranur, Berna):

  

Wir stehen vor der "Knienden" des Duisburger Künstlers Wilhelm Lehmbruck im Lehmbruckmuseum. Iman und Jule (von rechts) stellen gerade die Haltung der Skulptur nach. Gar nicht so einfach!

  

Ziel dieses Projektes ist es vor allem die Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 anzusprechen; leider ist dieses Alter bei vielen kulturellen Veranstaltungen ausgeklammert. Die Mädchen und Jungen sollen nicht nur in erster Linie die Kultur ihrer Heimatstadt Duisburg erleben, sie sollen auch ihre Kreativität entdecken, ihr Selbstbewusstsein stärken, indem ihr Körpergefühl gefördert wird, sie sollen Eigenverantwortung und ein Teamgefühl entwickeln oder festigen. Dazu stellen sie mit dem Scout ein Team dar, das gemeinsam Ideen und Aktionen plant und durchführt.

Der Kulturrucksack bietet auch außerhalb der Schulen Veranstaltungen an, zurzeit noch nur in den Ferien, aber nach den Sommerferien sind viele Aktionen in zahlreichen Einrichtungen geplant, damit auch alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren in ganz Duisburg die Chance haben mitzumachen.

Informationen können per e-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefragt werden.

  

Dies war der Werbung - Flyer für die neue AG.

 

    

Der Beatboxer Frido zeigt die Basics des Beatboxen im Ballettsaal des Theater Duisburg. Wir wagen uns auf sehr ungewohntes Terrain (Frido, Sedanur, Jessica, Berna, Elvan, Yasmin)


Die Bilder an der Wäscheleine im Hintergrund zeigen wie jeder Schüler sich sein ganz persönliches T-Shirt fürs Leben vorstellt (Iman, Sebastian, Güzel, Jule).